Regionalzentren des BSSA

Die Regionalzentren Nord und Süd sind Serviceeinrichtungen des BSSA, die zur Beratung unserer Mitgliedsvereine zur Verfügung stehen und den Verband in der Aus- und Fortbildung unterstützen.

Wir bieten unseren Mitgliedsvereinen kostenfreie Beratungen zu praxisorientierten Themen des Rehabilitationssports.

Regionalzentren des BSSA

Aufgaben der Regionalzentren

N

Beratung zum Aufbau von Rehabilitationssportgruppen

N

Beratung zur Organisierung des Rehabilitationssports

N

Beratung und Tipps zur Mitgliedergewinnung

N

Informationen zum Aufbau von Ärztenetzwerken

N

Informationen zum Aufbau von Kooperationen

N

Aufbau eines strukturierten Marketings im Verein

N

Informationen zur Abrechnung des Rehabilitationssports

N

Durchführung von BSSA-Netzwerktreffen

N

Durchführung von Audits zur Prüfung der Einhaltung von Qualitätskriterien im Rehabilitationssport

N

Möglichkeit der Hospitation

Verein für Sporttherapie und Behindertensport 1980 Magdeburg e. V.

Trägerverein des Regionalzentrums Nord


Ansprechpartner: Jörg Möbius
Mitglied des Vorstandes und hauptamtlicher Geschäftsführer

Übungsgruppen in den Erkrankungsbereichen Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Psychiatrie, Geistige Behinderung


Kontakt:
Verein für Sporttherapie und Behindertensport 1980 Magdeburg e. V.
Große Diesdorfer Str. 104 a
39110 Magdeburg

Telefon: 0391 5616514
E-Mail: info@vsb-magdeburg.de
Internet: www.vsb-magdeburg.de

Gesundheits- und Rehabilitationssportverein Elsteraue e. V.

Trägerverein des Regionalzentrums Süd (Projektphase: 01.07.2017 – 30.06.2019)


Ansprechpartner: Marco Christophori
Vorstandsvorsitzender und hauptamtlicher Geschäftsführer

Übungsgruppen in den Erkrankungsbereichen Orthopädie, Innere Medizin, Geistige Behinderung


Kontakt:
Gesundheits- und Rehabilitationsportverein Elsteraue e. V.
Carl-Schurz-Straße 12
06130 Halle (Saale)

Telefon: 0345 25170037
E-Mail: info@rehasport-halle.de
Internet: www.rehasport-halle.de