In Abstimmung mit den Ausrichtern BRSV SINE CURA e. V. Quedlinburg und KSB Harz/SportServiceAgentur sowie den lokalen Partnern fasste das Präsidium des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband den Beschluss, die Landeswinterspiele des BSSA im Jahr 2022 nicht durchzuführen.

Damit tragen die Entscheider der außergewöhnlichen Situation in Zeiten der Pandemie und ihrem Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Teilnehmer*innen der Landeswinterspiele und ihren Betreuer*innen Rechnung.

Freuen wir uns gemeinsam auf gesunde 29. Landeswinterspiele 2023 in Allrode.

Logo mitgas

Mit freundlicher Unterstützung an der Seite der Landeswinterspiele