Liebe Leser*innen,
schnell sind die Wochen vergangen. Die Paralympics von Tokio sind vorüber, der BSSA-Verbandstag steht vor der Tür und die dritte Ausgabe der Verbandszeitschrift Leben mit Sport mit dem Lehrgangplan 2022 ist erschienen. Sie ist unterwegs zu allen Mitgliedsvereinen, Freunden, Förderern und Partnern des Behinderten- und Rehabilitationssports in Sachsen-Anhalt.

In seinem Editorial schaut Dr. Detlef Eckert unter dem Blickwinkel des Wortes Herausforderung auf zurückliegende und bevorstehende Aufgaben.

Hinweise zum Verbandstag und Tagesordnung sind in der Rubrik Verbandspolitik veröffentlicht. Die Kandidat*innen für das neue BSSA-Präsidium erklären, aus welchen Gründen sie sich in diesem Rahmen engagieren. Das im April gestartete Projekt Brückenschlag – Von der Teilnahme an Jugend trainiert für Paralympics in den Sportverein präsentiert die ersten beiden zwischen dem Verband und Förderschulen in Magdeburg und Zerbst geschlossenen Kooperationsvereinbarungen.
Im Bereich Sportpolitik sind Informationen zum Thema Rück- und Neugewinnung von Mitgliedern zusammengetragen.

Zu Neuregelungen im Herzsport, zum Themenplan der BSSA Online-Seminare und neuen Mitgliedsvereinen informiert u. a. die Rubrik Rehasport.
Übungsleiter und solche, die es werden wollen, finden in der Mitte des Heftes die Lehrgangstermine 2022 zum Ausheften. Fachliche Anregungen bietet ihnen der Artikel zur Franklin-Methode.

„Sich endlich wieder treffen“ lautet die Überschrift des Berichtes über das Sportfest Down-Sport-in-Magdeburg und steht damit symbolisch für die Beiträge aus den Vereinen.
Die Rubrik Wettkampfsport wird vom Rückblick auf die Paralympics von Tokio bestimmt und gibt Einblick in weitere Erfolge von Sportler*innen des Verbandes.

Weitere Schwerpunkte des Heftes sind:

  • Kooperation zwischen Mitgliedsvereinen und Gesundheitseinrichtungen
  • neue Rehasport-Übungsleiter*innen
  • TOGU® – neuer Partner des BSSA
  • Post-COVID-Check am BG-Klinikum Bergmannstrost
  • Sport Trotz(t) Corona – Prämierung von BSSA-Vereinen

Weitere Bericht von Aktivitäten auf Verbands- und Vereinsebene sowie aktuelle Termine und Ausschreibungen ergänzen das Informationsangebot des Heftes.
Die Mitglieder des Redaktionsbeirates und alle Autor*innen wünschen viel Freude beim Lesen und freuen sich auf Feedback.

Sie erhalten die Zeitschrift „Leben mit Sport“ über die Mitgliedsvereine des BSSA oder in der Landesgeschäftsstelle.

ACHTUNG: Redaktionsschluss für „Leben mit Sport“ 4/2021 ist bereits am 27. Oktober 2021.

Zuschriften und Anregungen für die Redaktion sind herzlich willkommen unter:
E-Mail: kontakt@lektorat-missal.de oder info@bssa.de
Postanschrift: BSSA-Geschäftsstelle, Am Steintor 14, 06112 Halle (Saale)

Titel Leben mit Sport - Ausgabe 3/2021

Fotos: Mika Volkmann, Florian Schwarzbach, Oliver Kremer / DBS; UNHCR/Reinaldo Coddou H.