Samstag, 21.04.2018|
 
 

Startseite »

« Zurück zur Übersicht

Von Schülern für Schüler – Präsentation der Schülerzeitung „Rock‘ n‘ Roll“ 2017

29. März 2018

Foto zum Artikel:

Zum Projektabschluss bedankte sich BSSA-Präsident Dr. Volkmar Stein bei Schulleiterin Astrid Bach und überreichte symbolisch Zeitungen beider Ausgaben.
Foto: pandamedien

Der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e. V. (BSSA) und das Gymnasium Philanthropinum Dessau präsentierten am 22. März 2018 gemeinsam zwei Ausgaben einer Schülerzeitung, welche anlässlich der „28. Landessportspiele für Behinderte und ihre Freunde“ von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums gestaltet wurden.

In den Zeitungen „Rock ‘n‘ Roll“ (1/2017 und 2/2017) beschäftigten sich die Jugendlichen aus ihrer Sicht mit den Themenkreisen Behinderung – aktives Leben – Sport und mit den Landessportspielen. Für beide Ausgaben trugen sie unter Anleitung mittels Brainstorming Vorschläge für die Inhalte der Zeitungen zusammen und erarbeiteten die Verteilung der Aufgaben. Der Projekttag mit „Bewegung verbindet - Rollstuhlsport macht Schule“ inspirierte ebenso zum Schreiben, wie ein Besuch der Diakoniegesellschaft Wohnen und Arbeiten mbH (WbfM) in Dessau und vor allem die Landessportspiele als solche.

Die insgesamt zehn Jugendlichen aus den Klassenstufen sechs, zehn und elf beeindruckten besonders die für sie neuen Einblicke in das berufliche, sportliche und Umfeld von Menschen mit Handicap. Ebenso bewerteten sie die Erweiterung ihres Wissens beim Schreiben von Texten und bei der Darstellung in der Schülerzeitung als wertvoll.

„Berührungsängste junger Menschen im Umgang mit Behinderten abzubauen, ist ein zentrales Anliegen unseres Verbandes. Das eigene Erleben ist dafür die beste Schule“, erklärte Andrea Holz, Geschäftsführerin des BSSA, im Vorfeld.

Das Projekt der Schülerzeitung wird durch Förderung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ermöglicht. Beide Ausgaben in einer jeweiligen Auflage von 7.000 Exemplaren wurden den Schülerinnen und Schülern der Sekundar- und Gymnasialstufe sowie der Berufsschulen der Stadt Dessau-Roßlau kostenfrei zur Verfügung gestellt.

« Zurück zur Übersicht

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Startseite »

 
BSSA-Kontakt

BSSA

Anschrift Geschäftsstelle:

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e. V.
Am Steintor 14
06112 Halle (Saale)

Kontakt Geschäftsstelle:

Tel.: 0345 5170824
Fax.: 0345 5170825
E-Mail: info@bssa.de
Zum Kontaktformular »